Qualitätsmanagement

Im Mai 2006 erfolgte nach intensiven Vorbereitungen die externe Begutachtung durch die Firma DQS. Beim so geannten externen Audit, bei dem die Wirksamkeit des örtlichen QM Systems begutachtet wurde, konnten keine Neben- und Hauptabweichungen festgestellt werden. Im Anschluß konnte die Rettungsleitstelle Bayreuth nach der DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert werden. Im Jahr 2009 wurde die Rettungsleitstelle im Rahmen der dritten turnusgemäßen Begutachtung erfolgreich rezertifiziert. Die Leitstelle Bayreuth/Kulmbach ist ein Bestandteil der BRK Zertifizierungsmatrix, welcher alle BRK Leitstellen angehören.



Was ist Qualität?

Qualität ist der Eintritt des Erwarteten im Rahmen des Machbaren!

Ziel des Qualitätsmanagements ist, dass die Anforderungen unser vielfältigen Kunden im Rahmen des machbaren erfüllt werden.

Kunden

Eine Übersicht über die vielfältigen Partnerschaften und Kundenbeziehungen einer Integrierten Leitstelle finden Sie im nachstehenden Schaubild.



Gremien

Innerhalb der Leitstelle gibt es mehrere QM Teams. In diesen können sich die Mitarbeiter nach Wissen, Können und Neigung mit ihrem Sachverstand einbringen. Sie sind die Säulen des Qualitätsmanagements in der Leitstelle.

Seit 2009 beteiligen sich Vertreter der Leitstelle am sogenannten Qualitätszirkel Rettungskette am Klinikum Bayreuth. Dieser vereint die Bereiche Rettungsdienst, Luftrettung, Notaufnahme und Leitstelle zu einem übergreifenden Team, welches die gesamte Rettungskette als Fokus der Tätigkeiten hat.

Innerhalb des BRK treffen sich die Qualitätsbeauftragten aller BRK-Leitstellen regelmäßig, um Informationen auszutauschen.

Über die Betreibergrenzen hinweg gibt es eine bayernweite Arbeitsgruppe unter Federführung des BaySTMI, sowie der staatlichen Feuerwehrschule Geretsried. Diese hat sich zur Aufgabe gemacht, zentrale  und einheitliche Vorgaben für Integrierte Leitstellen z.B. in Form eines gemeinsamen QM-Handbuches zu erstellen.


Qualitätsbeauftragte

In der Leitstelle Bayreuth sind unsere Kollegen Thomas Schleicher und Hans-Helmut Förschler als ausgebildete Qualitätsbeauftragte nach DIN EN ISO 19011 tätig. Sie koordinieren die Teamarbeit und vertreten die Leitstelle gemeinsam mit den Leitungskräften in den weiteren externen Gremien.


Weitere Links zum Thema Qualitätsmanagement


Qualitätsmanagement



ILS Bayreuth

Bautagebuch

Webcams lokal



BRK-Leitstellenverbund

Notruf 112

Social Media



Termine


Leitstellenbereich

Stadt Bayreuth

Landkreis Bayreuth

Landkreis Kulmbach


Medienpartner

Nordbayerischer-Kurier

Mainwelle

KATWARN

Sicherheitstage 2012