Feuerwehr Pegnitz erfüllte Weihnachtswünsche von Kindern

Dienstag, 30. Dezember 2014 um 08:53 Uhr

Feuerwehr Pegnitz erfüllte Weihnachtswünsche von Kindern

Die Pegnitzer Feuerwehr erfüllte Kindern im Alter zwischen drei und 12 Jahren einen Weihnachtswunsch, indem sie über ihre Homepage www.feuerwehr-pegnitz.de und den „Blickpunkt Pegnitz“ auf die Möglichkeit eines Einzeltermins bei ihrer Feuerwehr hingewiesen und aufmerksam gemacht wurden. Im laufenden Jahr haben die Pegnitzer Brandschützer zwar öfter Besuch von Schulen, Kindergärten und anderen, auch politischen Gruppierungen - nur wollte man eben dieses Mal vielleicht einen Weihnachtswunsch erfüllen, der so eigentlich nicht alltäglich ist. Die Kinder konnten sich, meist in Begleitung ihrer Eltern und Geschwister, im ganzen Feuerwehrhaus und den Einsatzfahrzeugen in Begleitung eines Feuerwehrdienstleistenden frei bewegen und auch alles begutachten und zum Teil auch ausprobieren. Eine Fahrt mit der Drehleiter war natürlich für die meisten Kids das Highlight. Natürlich musste auch Blaulicht und Martinshorn von eigener Kinderhand eingeschaltet werden. Strahlende Kinderaugen waren der Lohn für die Pegnitzer Feuerwehrleute und die Eltern schüttelten manchmal nur ungläubig mit dem Kopf, als sie sahen und hörten, was echtes Feuerwehrleben ist. Den Kindern und den Feuerwehrleuten machten diese Weihnachtsbesuche sehr viel Spaß und man beschloss von Seiten der Feuerwehrführung, diese Aktion auch in den nächsten Jahren den Pegnitzer Kindern anzubieten.

http://www.kfv-bayreuth.de/images/news/1388393451_kiff_klein.jpg Nachricht wurde bereitgestellt
von KFV Bayreuth



facebook Twitter RSS E-Mail Youtube
dropbox

ILS Bayreuth

Bautagebuch

Webcams lokal



BRK-Leitstellenverbund

Notruf 112

Social Media


Leitstellenbereich

Stadt Bayreuth

Landkreis Bayreuth

Landkreis Kulmbach


Medienpartner

Nordbayerischer-Kurier

Mainwelle

KATWARN

Sicherheitstage 2012