Notruf vom Balkan

BRK-Kreisverband Bayreuth organisiert Rückholung mit Flugzeug
Dienstag, 22. Juli 2014 um 00:00 Uhr
Am Freitagmittag erreichte den BRK-Kreisverband Bayreuth ein Hilferuf einer Bayreutherin. Sie berichtete von einem tragischen Unfall, bei dem eine Frau ihr Leben verlor und ihre beiden Kinder zum Teil schwer verletzt wurden. Bereits am Montagmittag hob ein Rettungsflieger vom Bindlacher Berg mit Kurs auf Pristina ab.
 
Eine zweifache Mutter war mit ihren beiden Kindern aus Bayreuth zu einer Familienfeier in den Kosovo gereist um dort zusammen mit ihrem Mann und den Verwandten zu feiern. Bei einem schweren Unfall wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie ihren Verletzungen erlag. Ihre beiden Kinder, eines davon gerade einmal wenige Monate alt, wurden zum Teil schwer verletzt. Aufgrund der schwierigen medizinischen Versorgungslage im Unfallgebiet wandte sich eine Bayreutherin mit einem Hilferuf an das BRK. Die Leiterin der Abteilung Allgemeine Sozialarbeit, Susanne Bühner, zögerte nicht lange und griff zum Telefon. Nach einigen Telefonaten wurde mit der MedAir Center Bayreuth GmbH, einer Tochtergesellschaft der Internationalen Flugambulanz mit Sitz in Röttenbach, ein Flugambulanzunternehmen für den Rücktransport gefunden. Das Unternehmen erklärte sich spontan dazu bereit, die Hälfte der Kosten für die Rückholung zu übernehmen. Etwas mehr als die andere Hälfte übernahm die Kurier-Stiftung Menschen in Not und half so, zusätzlich entstandene Kosten für Transporte im Kosovo zu begleichen. Das Klinikum Bayreuth unterstützte die Rückholung mit einem Notarzt und einer Krankenschwester, zu deren Unterstützung wurde die Besatzung durch einen Rettungsassistenten des BRK-Rettungsdienstes komplettiert.
Am Montagmittag hob die Turboprop-Maschine der FairAir am Bayreuther Flugplatz Bindlacher Berg nach Pristina ab. Nach rund zwei Stunden Flugzeit und etwa einer Stunde Aufenthalt trat die Maschine ihre Rückreise an und landete gegen 18.30 Uhr kehrte wieder auf dem Bindlacher Berg. Zwei Rettungsassistenten der Schnelleinsatzgruppe Rettungsdienst des BRK in Bayreuth brachten die kleinen Patienten mit einem Rettungstransportwagen sicher in die Kinderklinik Bayreuth.








facebook Twitter RSS E-Mail Youtube
dropbox

ILS Bayreuth

Bautagebuch

Webcams lokal



BRK-Leitstellenverbund

Notruf 112

Social Media


Leitstellenbereich

Stadt Bayreuth

Landkreis Bayreuth

Landkreis Kulmbach


Medienpartner

Nordbayerischer-Kurier

Mainwelle

KATWARN

Sicherheitstage 2012