Das neue Datenerfassungsgerät kommt

Kickoff für Telematik II in Bayreuth
Montag, 08. September 2014 um 00:00 Uhr
Bislang kommen auf den Fahrzeugen des Rettungsdienstes kleine Tablet-PC zum Einsatz die zur Erfassung der Patientendaten dienen. Schon bald haben die elektronischen Helfer ausgedient. Der Nachfolger heißt „NIDA“, wird im Rettungsdienst als Telematik II bezeichnet und hält Anfang 2015 Einzug.
 
Zusätzlich zu den Patientendaten können mit den neuen Geräten sämtliche Parameter eines Patienten bei einem Notfalleinsatz eingegeben werden, eine Bluetooth-Schnittstelle macht es sogar bei manchen Medizingeräten möglich die erhobenen Daten direkt zu „NIDA“ zu schicken. Mitgeführt wird das Gerät künftig auf sämtlichen Fahrzeugen des öffentlich-rechtlichen Rettungsdienstes im ILS Bereich Bayreuth / Kulmbach. Bis auf die Notarzteinsatzfahrzeuge werden alle Rettungsmittel mit einem kleinen Drucker ausgerüstet, mit dem das Notfallprotokoll ausgedruckt werden kann. Mit einer Kickoff-Veranstaltung wurde das Gerät heute Vertretern der BRK-Rettungsdienste Bayreuth und Kulmbach, der Malteser Waischenfeld, der Integrierten Leitstelle und des Zweckverbandes für Rettungsdienst- und Feuerwehralarmierung vorgestellt. Christoph Schneider, der zuständige Projektmanager der BRK-Landesgeschäftsstelle erläuterte die Funktionsweise des neuen Gerätes und kündigte die bald folgenden Multiplikatorenschulungen Ende September und Anfang Oktober an. Thomas Schreiner vom Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen erläuterte in diesem Zuge die Schnittstellenmöglichkeiten des neuen Gerätes mit den Zielkliniken. Die Inbetriebnahme der neuen Geräte im Rettungdienstbereich Bayreuth / Kulmbach ist nach einer Testphase für Januar 2015 vorgesehen.


So sieht "NIDA" aus. Ab Januar wird es auf allen Rettungsdienstfahrzeugen im ILS-Bereich mitgeführt.
 
 
 
 


facebook Twitter RSS E-Mail Youtube
dropbox

ILS Bayreuth

Bautagebuch

Webcams lokal



BRK-Leitstellenverbund

Notruf 112

Social Media


Leitstellenbereich

Stadt Bayreuth

Landkreis Bayreuth

Landkreis Kulmbach


Medienpartner

Nordbayerischer-Kurier

Mainwelle

KATWARN

Sicherheitstage 2012