Feuer in Bayreuther Glaserei

Brand schnell unter Kontrolle
Dienstag, 25. November 2014 um 00:00 Uhr
Einem aufmerksamen Paketzusteller ist es zu verdanken, dass ein Feuer in einer Glaserei am Bayreuther Hohenzollernring schnell entdeckt wurde. Er verständigte die Verantwortlichen des Hauses und rief die Feuerwehr.
 
Gegen 11:30 Uhr wurde das Feuer im ersten Obergeschoss des Hauses nahe des Rotmain-Centers entdeckt. Die Integrierte Leitstelle Bayreuth (ILS) alarmierte daraufhin den Rettungsdienst mit zwei Rettungstransportwagen, einem Krankentransportwagen und zwei Notärzte, sowie den Löschzug der Ständigen Wache der Feuerwehr Bayreuth, der mit 9 Mann anrückte. Die Abteilungen Innere Stadt und Altstadt standen auf Abruf bereit, mussten aber nicht mehr eingesetzt werden. Innerhalb kürzester Zeit gelang es den Feuerwehrmännern unter schwerem Atemschutz den Brand zu löschen. Eine Person wurde vorsorglich vom Rettungsdienst und einem Notarzt untersucht, musste jedoch nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nach der Entrauchung des Gebäudes rückten die Einsatzkräfte wieder ab und übergaben die Einsatzstelle der Polizei, die Ermittlungen zur Brandursache aufnahm.





facebook Twitter RSS E-Mail Youtube
dropbox

ILS Bayreuth

Bautagebuch

Webcams lokal



BRK-Leitstellenverbund

Notruf 112

Social Media


Leitstellenbereich

Stadt Bayreuth

Landkreis Bayreuth

Landkreis Kulmbach


Medienpartner

Nordbayerischer-Kurier

Mainwelle

KATWARN

Sicherheitstage 2012