Pressemitteilung der Feuerwehr Bayreuth - Abteilung St. Georgen

Donnerstag, 15. Dezember 2011 um 13:00 Uhr
Die Abteilung St. Georgen der Freiwilligen Feuerwehr Bayreuth hat der Bayreuther Kinderklinik jetzt eine Spende in Höhe von 500Euro überreicht. Ein Großteil des Geldes stammt aus Einnahmen beim diesjährigen Gerätehausfest zum 130-jährigen Bestehen der "Brannaburger Feuerwehr". Schließlich wurde der Betrag noch von den Mitgliedern der Abteilung St. Georgen auf 500Euro aufgestockt. Neben der Geldspende konnte der Leiter der Kinderklinik, Professor Dr. Rupprecht, auch noch eine Spielzeugspende für die kleinen Patienten in Empfang nehmen. Bei einem anschließenden Rundgang durch die Kinderklink konnten sich die Mitglieder der Abteilung St. Georgen persönlich davon überzeugen, dass ihre Spende garantiert gute und sinnvolle Verwendung finden wird.
 
 
Unser Bild zweigt von links nach rechts den stellvertretenden Abteilungsführer Harald Partenfelder, den Leiter der Kinderklinik Professor Dr. Thomas Rupprecht, Abteilungsführer Michael Philbert und Kassier Alexander Kießling.

Quelle: Pressesprecher FF Bayreuth, Andi Enders



ILS Bayreuth

Bautagebuch

Webcams lokal



BRK-Leitstellenverbund

Notruf 112

Social Media



Termine


Leitstellenbereich

Stadt Bayreuth

Landkreis Bayreuth

Landkreis Kulmbach


Medienpartner

Nordbayerischer-Kurier

Mainwelle

KATWARN

Sicherheitstage 2012